Hashtags – unverzichtbar für Instagram

Instagram bietet insgesamt wesentlich weniger Funktionen und Reaktionsmöglichkeiten als Facebook, ist jedoch durch die essentielle Nutzung und Funktion von #hashtags sehr flexibel. Nutzen Sie also Hashtags:

Was ist ein Hashtag?

Ein Hashtag ist ein Schlagwort, dass mit einem # vorangestellt zu einem suchbaren Schlagwort wird, das Nutzer abonnieren können. So haben beispielsweise lokale Hashtags (#meingraubuenden, #meinestadt, #lebeninderschweiz) zum Teil große Anzahlen an Followern, die man durch die Nutzung eines Hashtags direkt erreichen kann.

Welche Hashtags sind nützlich?

Nutzen Sie solche Hashtags, die bereits eine Anzahl an Followern haben. Instagram zeigt Ihnen bei der Erstellung eines Posts, beim Eingeben des Hashtags, wie viele Menschen diesen schon benutzt haben (siehe unten). Ein in der Relation mit anderen Hashtags des Umfeldes gut genutzter, aber nicht übernutzter Hashtag ist ideal. Gut sind auch solche Hashtags, die (je nach Thema des Posts) spezifisch interessierte Zielgruppen erreichen.

Sie können die Popularität und Verwendungshäufigkeit eines Hashtags durch die Suchfunktion – später auch bei der Erstellunng des Posts – erfahren. Hier sehen Sie das Beispiel #schweiz:

Die kurze Analyse dieser Hashtags könnte nun so aussehen: #schweiz ist viel genutzt, vermutlich auch international, aber nur im deutschen Sprachraum (ansonsten wäre hier #swiss zu lesen). #schweiz ist sehr allgemein, vielleicht kein guter Hashtag für einen innerschweizerischen, politischen Post. #schweizch hingegen hat eine größere, aber nicht zu große Followerschaft, hier würde es sich lohnen, sich über die Suchfunktion die Beiträge mit diesem Hashtag anzusehen. #schweiztourismus scheint mir ein eher brancheninterner, in der Schweiz genutzter Hashtag, falls Ihre Botschaft also bei den an der Tourismusbranche interessierten Leuten ankommen soll, oder diese eine mögliche Zielgruppe sind, dann können Sie diesen gut verwenden. #sächsischeschweiz mit einer doch höheren Zahl von Beiträgen kann nur regional interessant sein. Suchen Sie also nach Ihrer Region und verwenden Sie Hashtags dieser Art durchgängig. Mindestens 5 Hashtags pro Bild / Post sind ratsam, verwenden Sie aber im Durchschnitt eher 10. Es erhöht die Streuweite Ihres Posts deutlich, so albern es auch anfangs scheinen mag. Wenn Sie persönlich bekannten Menschen, Familienmitgliedern, Partner o.ä. Via Instagram zum Geburtstag gratulieren, brauchen Sie auf Hashtags weniger zu achten.